Ab der Mittelstufe ist das ein sehr niederschwelliges Angebot der @bpb. Per Messengerdienst bekommt man jeden Morgen ein politisches Thema serviert.

bpb.de/kurz-knapp/taegliche-do

#FediLZ #Schule #Politik

🎩 #Empfehlung #Bildung #Politik
- nicht nur #Europawahl

#Lehrvideo
"Die Zerstörung der #AfD"
online auf #Youtube ca. 56 min

Link:
youtu.be/zo-DtDTM7GQ

🧐 #Hashtag​s zum Finden
- klasse #Aufklärung
- beste Argumente
für #Diskussion​en
- AfD-#Zitate
- AfD-#Parteiprogramm
- (oder besser: #Wahlprogramm)
- #Lüge / #Lügen

❗ Gern bitte weiterposten, tröten!

#Schule #Schulunterricht
#Faschismus #NoAfD #Antifa
#Tiktok #Parteienverdrossenheit

Wir möchten Sie herzlich zur Jahrestagung "EUropa in der Schule" am Freitag, 15. März 2024 an der PH Tirol in Innsbruck einladen, die diesmal – vor dem Hintergrund der Europawahl – am WeltverbraucherInnentag die Thematik aufgreift, inwieweit Wirtschafts- und VerbraucherInnenkompetenzen einen Beitrag zu informierten Wahlentscheidungen leisten können.

Zum Programm: politik-lernen.at/jahrestagung

#Europa #PolitischeBildung #PolitikEdu #Schule #EuropaWahl

Wort der Woche 8: Diversität

Der Internationale Tag der Muttersprache (21. Feb.), der zunächst von der UNESCO ausgerufen und später von der UN-Generalversammlung angenommen wurde, unterstreicht die Rolle der Sprachen bei der Förderung der Integration und der Verwirklichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung. Unsere Gesellschaft wird immer bunter, die Menschen haben verschiedene religiöse, politische oder ideologische Anschauungen und sie sprechen verschiedene Sprachen. In dieser Vielfalt liegen große Chancen. Diese Chancen zu nützen heißt, Diversitätspolitik zu machen. Das ist ein Prozess, an dem alle beteiligt sind und den alle gemeinsam weiterentwickeln.

Diversity Mainstreaming bedeutet, dass bei jeder Entscheidung geprüft wird, ob sie einer ethnisch, sozial und kulturell vielfältigen Gesellschaft entspricht. Ein Schritt in diese Richtung ist, etwa in der Schule oder Behörden, Menschen unterschiedlicher Herkunft einzustellen. Auch die Ausbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in interkultureller Kompetenz trägt dazu bei, dass diese unterschiedliche Bedürfnisse besser wahrnehmen und berücksichtigen können.

politik-lexikon.at/diversitaet #politiklexikon #wortderwoche #diversity #sprachen #muttersprache #integration #PolitischeBildung #PolitikEdu #Schule

Linktipp Nr. 1 - politik-lernen.at/pa_sprachenr polis aktuell 2021/05: Sprachenrechte

Linktipp Nr. 2 - politik-lernen.at/folge10_rich Richtig & Falsch Folge 10: Mehr Sprachen, mehr Potential

Die Interessengemeinschaft Politische Bildung fürchtet durch die geplante Änderung des Universitätsgesetzes eine weitere Marginalisierung der Politischen Bildung. Die Stellungnahme der IGPB kann auf der Website des Österreichischen Parlaments unterstützt werden: parlament.gv.at/gegenstand/XXV

#PolitischeBildung #PolitikEdu #Wien #Stellungnahme #Ausbildung #Lehrgang #Bildung #Schule

Liebes #FediLZ, #mailab hat zwei schöne Videos gepostet, die ich euch für #Demokratieerziehung, #Rhetorik und #Politik nahelegen möchte.

Das Experiment beginnt hier:
youtube.com/watch?v=_AV62rAyDc

... und wird informativ und anschaulich hier aufgelöst:
youtube.com/watch?v=GtBnj3Z3eO

Ergänzende Begleitung auf:
populismus.online/#

📚 Ich habe seit langer Zeit mal wieder bei der Landeszentrale für politische Bildung (BW) vorbeigeschaut und bin begeistert:

So viele günstige Sonderausgaben zu den Themen #KI, #Geschichte, #Antisemitismus, #Demokratie etc.!
Dazu kostenlose Materialien wie ein Mini-BW-Puzzle im Klassensatz, Postkarten zum #Weltfrauentag, Plakate,…

Für die nächste Zeit sollte ich genug zu lesen haben :)

➡️ lpb-bw.de/index.php

#FediLZ #Politik #eduBW

Wort der Woche 6: Wissenschaft

Am 11. Februar ist der Internationale Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft. Zur Bewältigung einiger der größten Herausforderungen der UN-Agenda für nachhaltige Entwicklung - von der Verbesserung der Gesundheit bis hin zur Bekämpfung des Klimawandels - wird es notwendig sein, alle vorhandenen Talente zu nützen. Das bedeutet, dass mehr Frauen in diesen Bereichen arbeiten müssen. Vielfalt in der Forschung erweitert den Pool an talentierten Forschern und bringt neue Perspektiven, Talente und Kreativität ein. Der Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft soll daran erinnern, dass Frauen und Mädchen eine entscheidende Rolle in Wissenschaft und Technologie spielen und dass ihre Beteiligung gestärkt werden sollte.

politik-lexikon.at/Wissenschaf #politiklexikon #wortderwoche #frauen #gleichberechtigung #wissenschaft #schule #PolitischeBildung #PolitikEdu

Linktipp Nr. 1 - politik-lernen.at/leitfaden_re Reflexive Geschlechterpädagogik und Gleichstellung in Unterrichtsmitteln

Linktipp Nr. 2 - politik-lernen.at/17zieleunter SDGs - 17 Ziele für eine bessere Welt

Kommenden SO um 10h gibt es wieder einen Radio-Brunch mit Richtig & Falsch. Diesmal die brandaktuelle Folge 20 - Klimaproteste im Diskurs. Auf der Welle von @radio_ORANGE, in Wien auf 94 MHz und überall im Netz unter o94.at Guten Morgen! 🥐📻
o94.at/programm/sendung/id/227
#radio #brunch #klima #protest #PoltischeBildung #PolitikEdu #diskurs #klimawandel #schule

Wort der Woche 5: Umweltschutz

Am 2. Februar ist Welttag der Feuchtgebiete. Obwohl sie nur etwa 6 Prozent der Landoberfläche der Erde bedecken, leben oder brüten 40 Prozent aller Pflanzen- und Tierarten in Feuchtgebieten. Die biologische Vielfalt der Feuchtgebiete ist wichtig für unsere Gesundheit, unsere Lebensmittelversorgung, den Tourismus und die Arbeitsplätze. Feuchtgebiete sind lebenswichtig für den Menschen, für andere Ökosysteme und für unser Klima. Sie erbringen wichtige Ökosystemleistungen wie die Wasserregulierung, einschließlich Hochwasserschutz und Wasserreinigung.

politik-lexikon.at/Umweltschut #politiklexikon #wortderwoche #umwelt #umweltschutz #feuchtgebiete #naturschutz #schule #PolitischeBildung #PolitikEdu

Linktipp Nr. 1 - politik-lernen.at/fairtrade Fairtrade. Den Welthandel gerechter gestalten

Linktipp Nr. 2 - politik-lernen.at/folge20_rich Richtig & Falsch Folge 20: Klimaproteste im Diskurs

NEU!
polis aktuell 2024/01: Lernen durch Engagement

Lernen durch Engagement oder Service Learning ist als demokratiepädagogischer Ansatz in Österreich noch nicht sehr etabliert. Mit diesem Heft wollen wir einen Beitrag dazu leisten, diesen Ansatz bekannter zu machen, und anhand konkreter Praxisbeispiele mögliche Anwendungen aufzeigen.

Claudia Fahrenwald von der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich hat das Heft für Zentrum polis zusammengestellt. Sie hat im Jahr 2020 das Projekt "Lernen durch Engagement. Demokratie in Schulen leben – Gesellschaft mitgestalten" ins Leben gerufen und baut seither das Netzwerk "Lernen durch Engagement-Schulen" in Oberösterreich auf.

politik-lernen.at/pa_lernendur

#PolisAktuell #Engagement #gestalten #PolitischeBildung #PolitikEdu #Publikation #Schule #Download #ServiceLearning

Jetzt online! Richtig & Falsch - Podcast für Politische Bildung Folge 20: Klimaproteste im Diskurs (2. Teil zu Widerstand in der Politischen Bildung).
Jetzt anhören 👉 politik-lernen.at/folge20_rich

Wir kennen sie, die Bilder von langen Staus und aggressiven AutofahrerInnen. Diese spezielle Form des Klimaprotests hat im letzten Jahr ordentlich polarisiert. Aber: Was bedeutet das für die Politische Bildung? Wie können Lehrkräfte die doch heftige, gesellschaftliche Debatte sinnvoll abbilden? Und wie kann Widerstand als Basis demokratischer Errungenschaften vermittelt werden, wenn der Begriff heute teils negativ behaftet ist?

All das wird in dieser Folge thematisiert. Sie ist der zweite Teil einer Doppelfolge rund um das Thema "Widerstand und Protest" in der Politischen Bildung. In der ersten Folge (19) ist es um die ArbeiterInnenbewegung gegangen.

Zu Gast in dieser Podcast-Folge sind:

Maja AHRENS, Schülerin und Schulsprecherin an der HBLFA Gartenbau Schönbrunn
Maximilian KAUPP, Auslandszivildiener, unterrichtet an einer Schule in Ghana, 2023 Matura am Sport- und Musik-RG Salzburg
Christa REITERMAYR, Integrationslehrerin an der OMS Dietmayrgasse, Umweltaktivistin und Radiomacherin bei Radio Orange 94.0
Nikolai WEBER, Mitarbeiter von Zentrum polis

#podcast #ClimateAction #fff #LastGen #KlimaWandel #Widerstand #PolitischeBildung #PolitikEdu #Schule

Die aktuellen #Demos gegen #rechts werfen für uns Lehrkräfte manchmal Fragen auf, wie weit wir uns äußern können - gerade in Fächern wie #Politik.
Was (gerade unter Nicht-Lehrkräften) viele nicht wissen: Wir haben nicht nur das Recht, sondern sogar die Pflicht, uns gegen Rechtsradikale von der #noAfD zu positionieren.
Schon vor vier Jahren hatte ich dazu etwas aufgeschrieben, das auch heute vielleicht aufklärt und Argumente liefert: teachingnerd.wordpress.com/201
#fedilz #geschichte

Der Grundsatzerlass Medienbildung ist neu verlautbart worden. Er wurde im Hinblick auf Digitalisierung und das neue Fach Digitale Grundbildung angepasst. Der Erlass sieht hier auch relevante Anküpfungspunkte zur Politischen Bildung. Hier geht es zur vollständigen Fassung v. 3.1.2024 👉 rundschreiben.bmbwf.gv.at/rund

#MedienBildung #Medien #SozialMedien #socialmedia #PolitischeBildung #PolitikEdu #Grundsatzerlass #Schule #Bildung

Solche Umfragen finde ich unseriös: Weder gibt es einen Landesverband in Thüringen (momentan kann das BSW also gar nicht zur Wahl antreten), noch ein Programm.– Und wenn die Umfragen stimmen würden (INSA und FORSA liegen da sehr weit auseinander!): Was sagt es über Wähler aus, die eine Partei wählen wollen, die kein Programm hat? faz.net/aktuell/politik/inland #fedilz #powi #politik

Die Vertretung der Europäische Kommission, das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments sowie das Bildungsministerium laden wieder PartnerInnen des Netzwerks EUropa in der Schule ein, sich für die Bildungsreise nach Brüssel von Mo, 8. bis Fr, 12. April 2024 zu bewerben.

Die Bildungsreisen für Pädagoginnen und Pädagogen, ermöglichen vor Ort, EU-Institutionen kennenzulernen, Gespräche mit Europaabgeordneten zu führen sowie Infos für die Organisation von Brüsselreisen für SchülerInnen einzuholen.

Voraussetzung, um an der Reise teilnehmen zu können, ist neben der Netzwerkpartnerschaft eine verpflichtende Teilnahme an der Online-Vorbesprechung im März und der Online-Nachbesprechung Ende April 2024.

Bewerbungen von NetzwerkpartnerInnen EUropa in der Schule und die es noch werden möchten werden bis Fr, 2. Februar entgegengenommen.

Anmeldung und weitere Information hier: politik-lernen.at/bildungsreis #europa #PolitischeBildung #PolitikEdu #brussels

Neuerscheinung: Katrin Rossmann
Menschenrechtsbildung in der Sozialen Arbeit
Mit Global Citizenship Education zur sozialökologischen Transformation

Sozialökologische Transformationen sind unumgänglich für die Sicherstellung existentieller Lebensgrundlagen und die Gestaltung einer zukunftsfähigen nachhaltigen Gesellschaft. Durch multiple Herausforderungen und Krisen ist die Soziale Arbeit immens gefordert, dieser grundlegenden Zielsetzung und ihrem normativen Anspruch gerecht zu werden. Der Bedarf an hoch qualifizierten Fachkräften mit professionsethischer Urteils- und Handlungskompetenz wächst drastisch. Katrin Rossmann argumentiert für eine fundierte Auseinandersetzung mit den Menschenrechten und analysiert den transformativen Ansatz der Menschenrechtsbildung angesichts von Global Citizenship Education in der Ausbildung von Sozialarbeiter*innen in Österreich. Sie zeigt, wie dringend notwendige Kompetenzen zur Bewältigung der zunehmend komplexen Berufspraxis entwickelt werden.

#openaccess #humanrights #citizenship #education #PolitischeBildung #PolitikEdu #buch #neuerscheinung

Die NZZ ist meiner Wahrnehmung nach in den vergangenen Jahren von konservativ nach rechts gedriftet. Wie sehr, das zeigt auch deren »Berichterstattung« über die Correctiv-Recherche.

Eigentlich müsste ich mich ja freuen, dass der Konjunktiv der indirekten Rede wirklich man angewandt wird, aber was die NZZ hier macht, hat mit Qualitätsjournalismus, wie ich ihn verstehe, wenig zu tun.

nzz.ch/international/bericht-a #fedilz #correctiv #politik

Ältere anzeigen
Mastodon - lehrerzimmer.social

Mastodon speziell für Lehrer, Lehrerinnen und andere Personen aus dem Bildungsbereich. Von Grundschule über Sekundarstufe, Oberstufe bis zu den berufsbildenden Schulen. Server komplett in DE -> EU-Datenschutz, kein Analytics! Ihr könnt hier gerne auch mit einem Mastodon-Zweit-Account mitmachen! ;-)